Inkarnation

Das Beste, was mir je in meinem Leben begegnet ist, sind die Momente, in denen ich bewusst und wach in der unendlichen Liebe meines Herzens angekommen bin.

Ruhe, Frieden, Glückseligkeit sind nur fahle Worte für diese ewige Stille und immerwährende Freude, die durch alle meine Körperzellen strömt.

Was ist es, was mein unruhiger Geist, in Kooperation mit meinem Verstand ständig sucht?

Warum führt mich mein Suchen immer zuerst nach Außen, in diese Welt der mannigfaltigen Illusionen?

Wie lange möchte ich noch erleben, dass die alltäglichen, äußeren Glücksmomente so flüchtig sind, wie das leckere Straciatella-Eis in der Sommersonne?

Die 13 Chakras und Energiezentren nach Dunia Anandara

Wie ein Licht in der Dunkelheit erscheinen mir die Begegnungen mit Dunia Anandara und ihrem wachen Seelenwesen, das sie in unzählig vielen Inkarnationen, seit Anbeginn der Epoche Lemuria, auf der Erde verkörpert.

Ja, es ist eine göttliche Fügung, solche Wesen zu treffen, wenn wir innerlich dazu bereit sind, um zu erkennen. Gut vorbereitet durch Yoga, eigene mystische Erlebnisse, Rückführungen und Begegnungen mit Weisheitslehrern.

Ein Segen, eine innere Führung durch unser Hohes Selbst, die Schutzengel und die spirituellen Begleiter, die uns Menschen immer wieder in die Begegnung mit Lichtwesen und erwachten spirituellen Meister/innen führt und zusammenbringt.

Um uns an unser eigenes inneres Licht und unsere ewige, im eigenen Herzen wohnende Liebe zu erinnen und sie nicht mehr zu vergessen.

Ja, ich bin Licht – oft vergessen oder ignoriert. Ich erlaube mir, mein göttliches Potential zu leben.

Warum sollte ich weiterhin den Weg des Vergessens gehen?
Doch nur, um den anderen Selbst-Vergessenen keinen Wink zur eigenen inneren Wahrheit zu geben und nicht aufzufallen?

Aber das kenne ich doch seit hunderten Inkarnationen: Selbstverleugung, andere Meinungen leben, falschen “Herren” dienen, Lügen, Verzweifeln,
einfach nur dahinsiechen und mir die Zeit bis zum Tod etwas bequem einzurichten.

Was hat denn dies mit Leben zu tun?
Wer bin ich wirklich?
Warum bin ich hier inkarniert?

Hier kann jede Seele sich selbst und Dunia Anandara begegnen:
www.sirlima.de/events