Wie wirkt das A-1 Raumharmonie-Set?

Ein A-1 Set besteht aus einem Harmonizer-Symbol, dem
Anandara-1 Wirk-Symbol und einer Audio-CD. Die CD enthält
Mantren, gesungen von Dunia Anandara, die als lemurianische
Meisterin diese sehr kraftvollen und hochwirksamen Mantren
zur energetischen Reinigung entwickelt hat. Über die Mantren
werden speziell für diese Anwendung jene Frequenzen übermittelt,
welche das “Putz- und Transformationsmittel” der Reinigung bilden.

Die hochwirksamen Harmonizer-Symbole (in Kupfer oder Gold-
Ausführung) haben die Aufgabe, die energetischen Verunreinigungen
im Räumen und bei Lebenwesen zu lösen und vor neuen zu schützen.

In Verbindung mit dem Harmonizer-Symbol wirken diese
positiven Schwingungen harmonisierend auf Störzonen aus der Erde
und aus dem Kosmos, sowie auf disharmonische Felder von Gefühls-
und Gedankenwolken und astralen Wesens-Energien.

Das von Dunia Anandara, nach jahrzehntelanger Erfahrung auf
diesem Fachgebiet, eigens entwickelte A-1 Wirk-Symbol, unterstützt
die Ausleitung und Transformation der störenden Energien aus Ihrem
eigenen Körper und aus Ihren Räumen.

Die Mantren halten das Wirksymbol frei, so dass sich keine
Energien ansammeln können, was bei vielen Wirkprodukten
anderer Anbieter oftmals zu beobachten ist.

Zu jedem Set erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung und Anleitung.

Wie weit wirkt ein Symbol?

Ein jedes Anandara-1 Symbol reicht für eine Grundfläche von 50 qm.
Bei größeren Flächen empfehlen wir, entsprechend mehrere Symbole
einzusetzen. Um jedes Symbol entsteht ein ca. 7 m großer Wirkradius
horizontal und vertikal bis zu 3 Stockwerken.

Anwendung:

Legen Sie das Wirkobjekt „Anandara 1“ in Ihrer Wohnung auf den Boden.
Drehen Sie das Symbol-Wirkobjekt so, dass die kleine Bohrung zum Raum
zeigt und die 4 Pfeile zur nächst gelegenen Gebäude Außenwand zeigen.

So breitet sich die harmonisierende Schwingung in Ihrer Wohnung aus
und sendet die ungewünschten Energien durch Abspielen der Audio-CD
aus dem Gebäude.

Es ist dabei egal, welche Seite der Wirk-Scheibe am Boden aufliegt.
Wichtig ist nur die Ausrichtung: Die 4 Pfeile aus dem Haus zeigend,
zur nächst gelegenen Außenwand.

Verwenden Sie das A-1 Wirk-Symbol liegend oder senkrecht an dem Loch aufgehängt.
Auch z.B. unterm Autositz, im Büro, im Hotelzimmer, bei Haustieren, in Gewerbeobjekten,
Tierställen, usw. einfach anwendbar. In Häusern und Objekten legen Sie das Wirksymbol
ins unterste Stockwerk (Keller) und erleben die Wirkung bis zu 2 Stockwerke nach oben.

Spielen Sie die CD mit den kraftvollen Wirkmantren zu Beginn für 3 Tage 2 Mal täglich
ab. Sie müssen dabei nichts tun, können jedoch im Raum bleiben, um auch von der
energetischen Reinigung und Harmonisierung zu profitieren.

Nach dieser ersten Grundreinigung, können Sie die Audio-CD auch leise abspielen lassen,
z.B. nachts. Dies empfehlen wir mindestens einmal pro Woche, um gelöste negative oder
fremde Energien auch zu transformieren und zu neutralisieren. Ihre Wohnung, Ihr Haus,
Ihr Arbeitsplatz (oder die Praxis / Hotelzimmer / Lagerhalle / Stallungen / Auto / etc.)
bleiben so dauerhaft frei von üblicherweise belastenden Fremdenergien.

Bei Bedarf (z.B. nach Besuchern, nach Kontakt oder Telefonaten mit anderen Menschen,
wo Ihnen ein seltsames Gefühl blieb, z.B. nach Streit) können Sie die Audio-CD jederzeit
sofort abspielen, um wieder ein harmonisches Raumklima zu erzeugen. Wer dabei
persönlich im Raum anwesend ist, wird ebenfalls energetisch gereinigt.
Vertrauen Sie Ihrem Gefühl.

Bei der Aufnahme handelt es sich um eine Originalaufnahme von Dunia Anandara
bei ihrer Arbeit, um Gebäude energetisch zu reinigen, zu transformieren, zu heilen
und zu harmonisieren.
Es wird dabei kein Anspruch auf musikalische oder akustische Perfektion erfüllt !

Wirkung:
Die abgespielten Mantren der CD und das Symbol wirken harmonisierend auf
Störzonen aus der Erde und aus dem Kosmos. Es sind spezielle Stimmfrequenzen,
die von der lemurianischen Meisterin Dunia Anandara gesungen werden und zur
Schwingungsverfeinerung führen.

Ebenfalls werden fremde, auf Menschen und Tiefe negativ wirkende Energien
harmonisiert, bzw. befreit und transformiert:
* „Dunkle“ Elementarwesen, Flüche, Verwünschungen
* Negative Gedanken und Gefühle
* Energetische Tierwesenheiten
* Astralwesen, fremde Seelen, Geister
* Mit dem Anandara-1 Gold plus auch Dämonen und Archonten
* Diverse außerirdische Wesenheiten Missgunst, Voodoo, Poltergeister
* Und Vieles mehr.

Wer sich beim Abspielen der Mantren-CD in der Wohnung / im Wohnhaus aufhält,
wird ebenfalls feinstofflich gereinigt. Eine sogenannte Aura-Reinigung erfolgt.
Über die Hälfte der Menschen, ganz besonders Kristall- und Indigo-Kinder, sollten
sich 2-3 Mal pro Woche und Therapeuten täglich energetisch reinigen, um in ihrer
eigenen Kraft zu bleiben, da sie sehr empfänglich für Fremdenergien sind.

Zu den geopathogenen Zonen:

Wichtig ist hierbei zu wissen, dass durch die Harmonisierung keine Erdstörzonen
verdrängt oder umgelenkt werden, sondern deren Wirkung auf den Menschen
so transformiert wird, dass sie neutral ist. Diese Auswirkungen können Sie von
einem Rutengeher oder Kinesiologen prüfen lassen.
(Vorher- / Nachher-Auswirkung auf den Organismus)

Allen Sirlima-Wirk-Produkte liegt dieses Prinzip zugrunde: Sie wirken nicht
ausschließlich für den eigenen Vorteil, was sonst oft genug in anderen Teilen
der Welt zu einem Erdbeben führt, oder den nächsten Nachbarn attackiert,
sondern jeder Mensch übernimmt die Verantwortung für sich selbst,
ohne andere Lebewesen damit zu schädigen.

Dies bezeichnen wir als ganzheitliche Wirkweise.

Das gesamte Haus / die Wohnung wird in eine für Menschen förderliche
Schwingung geführt, so dass die Störzonen bio-energetischen Körpern
(Mensch, Pflanzen und Tieren) nicht mehr schwächt und krank macht
und die Energien von Mutter Erde sein dürfen wie sie sind.

Ein A-1 Wirk-Symbol wirkt für jeweils 50 m² Grundfläche.
Für größere Grundflächen, können entsprechend weitere Wirksymbole
angebracht werden. Z.B. in allen 4 Hausecken angebracht, ergibt eine
Grundfläche von 200 m².

Bei mehrstöckigen Gebäuden genügt es, die Symbole im untersten
Stockwerk (Keller) auszulegen. Sie wirken vertikal durch 2-3 Stockwerke.

Kopier- und Karma-Hinweis:
Unsere 3.- und 4.-dimensionale Erfahrungswelt beruht auf dem Gesetz
von Ursache und Wirkung. Die CD mit den Reinigungsmantren und das
Anandara 1 Symbol sind urheberrechtlich geschützt.

Wenn Urheberrechte verletzt werden und z.B. Kopien in Umlauf gebracht
werden, löst dies karmische Folgen aus, für die der Verursacher aufkommen
muss. Firma Sirlima kann in dieser Sache auch den Karmischen Rat nicht
umstimmen. Jeder Mensch ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

Unwissenheit schützt nicht vor den Folgen. Dies ist das Gesetz des Karmas,
dem alle Wesen unterliegen. Meist verhindern entsprechende Karma-
(Taten) Schulden unsere wirkliche Freiheit und zwingen uns, solange zu
inkarnieren (geboren zu werden), bis unser kosmisches Karma-Konto
ausgeglichen ist und Liebe, Freiheit und Gnade gelebt werden können.

Positionierung der Anandara 1 Symbole:
Beispiel Wohnung bis 50 – 100 m² Grundfläche:
Symbol in eine Ecke der Außenwand (Bsp. A) oder an eine Außenwand (B) legen.
Das kleine Loch auf dem Symbol zeigt zur Raummitte.
Die 4 Pfeile zu einer Haus-Außenwand.

Hinweis: Pfeile sollen nicht zu einer angrenzenden Wohnung zeigen!
Bei Wohnungen bis 50 m² genügt 1 Symbol. Bei Wohnungen bis 100 m²,
genügen 2 Symbole.

In der Wohnung, am Boden, hinter Bildern an der Wand, unter Blumentöpfen,
unter Möbeln, in Regalen, oder unter Teppichen platzieren.
Welche Seite unten / oben liegt, spielt dabei keine Rolle.
——————————————————————————
Beispiel für Haus mit 120 m² Grundfläche.
Die Grundfläche ist nicht gleich der Wohnfläche!

Bei 120 m² Grundfläche ergeben sich bei Keller-, Erd- und Dachgeschoß
ca. 340 m² Wohnfläche. Diese ist hierbei nicht relevant, da die Wirkung
vertikal über 2-3 Etagen wirkt und daher die Symbole meist im Untergeschoß
ausreichend sind. Soll ein Gartenbereich auch harmonisiert werden, so werden
die Symbole entsprechend an der Grundstücksgrenze angebracht.

Bei Häusern und Objekten, die Symbole im untersten Stockwerk auf dem
Boden so platzieren, dass das Loch zur Hausmitte zeigt und die 4 Pfeile auf
dem Symbol zur Außenwand.

Das Symbol eignet sich ebenfalls für die Harmonisierung von Wirtschaftsgebäuden,
Firmen, Hotels, Praxen, Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen, Büros, Betriebe,
Gärtnereien, Läden, Apotheken, Kaufhäuser, Parkhäuser, etc.
Auch Orte, Parks und Gärten können harmonisiert werden. Sprechen Sie uns an.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Anandara 1 Haus-Harmonie-Symbol
und den lemurianischen Reinigungs-Mantren der CD.

Gerne können Sie uns Ihre Erfahrungsberichte schreiben, die wir auch
veröffentlichen werden. Für weiterführende Beratung können Sie gerne
einen Termin mit uns vereinbaren, wenn es z.B. um folgende Themen geht:
– Ihren eigenen Seelenplan und Ihre Seelenaufgabe zu benennen
– Betriebsoptimierungen und Verkaufsbegleitungen
– Haus- und Gebäude-Optimierungen nach westlichem Feng Shui
– Fragen zu feinstofflichen Wirkungen und Einflüssen

Mit lichtvollen Grüßen Dunia Anandara und Roland Solandor Seybold
Tel. 0049-7436-92894