Datum: Dienstag, 30.11.2021
Uhrzeit: 19:00 - 22:00 Uhr
Ort: - ,


Beschreibung:

Die ungesunden Matrix-Bindungen lösen

Die zoom Login Daten für Video-Live Übertragung
oder nur für Audio-Telefon-Teilnahme, senden wir dir dann
gerne per
E-Mail, 4 Std. vorher, am Tag der Veranstaltung zu,
sofern
Deine Anmeldung hier unten im Anmeldefeld erfolgte
(bitte Name und Mailadresse am Ende dieser Beschreibung
im Anmeldefeld eintragen und den Button
“Jetzt zur Veranstaltung anmelden” klicken)
Was dich erwartet:
Diese geführten Matrix-Transformations-Meditationen,
in Kooperation mit Erzengel Michael und den
aufgestiegenen Meistern, geleitet von und durch

Dunia Anandara, kann tiefgreifende, transformierende
Wirkung zu dem Haupt-Thema bringen, welches zu Beginn
des Meetings von Dunia Anandara erläutert wird.
Höre auf, dir alles gefallen zu lassen, oder auf irgend jemanden
zu warten und nimm bitte die Verantwortung für dein Leben selbst
in deine Hände.

Wenn eigene Kinder scheinbar zur Bedrohung werden,
wenn Mütter ihre Söhne benutzen,
oder Söhne vom Vater “kaltgestellt” werden, auf Angst
vor Machtverlust.

Kennst du die Geschichte von KRONOS, GAIA und ZEUS?

Die gegenseitige Gefahr für Knaben, Mädchen, Mütter
und Väter erkennen.

Grundsätzlich ist dieses Thema bereits in der Ebene der Götter
entstanden und zuzuordnen. Wenn wir nun denken, dass hiermit
die griechischen Götter gemeint sind, möchte ich deutlich machen,
dass dies ein Thema ist, was sich schon sehr lange durch alle
Kulturen hindurch, sehr hartnäckig hält.

Die ganze Welt ist dabei betroffen.

Schauen wir zunächst zu KRONOS (Vater), ZEUS (Sohn) und GAIA (Mutter).

Hier zeigt sich, dass die Eltern bereits Angst haben, was ihre eigenen
Kinder / Nachkommen betrifft. Der Vater hat Angst, entmachtet zu werden.
Der Vater hat Angst vor seinen heranwachsenden Kindern und ist bereit,
sie zu töten, damit sie ihm nicht gefährlich werden.

Genauer gesagt, „frisst“ der Vater in der Mythologie alle Kinder bis auf
Eines auf, weil das Eine von der Mutter-Göttin GAIA versteckt wurde.

Die Mutter hat Angst um ihre Kinder und beschützt sie um jeden Preis.
Es geht hauptsächlich um die Entmachtung durch die männliche Seite.

Aus Angst um ihre Kinder, wird der eine Sohn von der Mutter angestachelt,
den Vater zu entmachten, zu entmannen. Nämlich dann, sobald der Sohn
„erwachsen“ und erstarkt ist.


Übersetzt in die heutige Zeit 2021:

Die sogenannten Mächtigen haben Angst vor ihrer eigenen Schöpfung:
Den Menschen. Sie legen alles daran, diese Menschen-Kinder zu
schwächen, krank zu machen und zu reduzieren. Getrieben von der Angst,
sonst ihre Macht zu verlieren.

Der erstarkende Sohn der Götter ist mit den erwachenden Menschen gleichzusetzen.
Dies ist jetzt zur Zeit der Fall: Die Menschen werden “gefressen”, misshandelt,
ausgebeutet, vergiftet, gechippt, latent in Angst und Panik gehalten und mit Chemie,
Wohn-Haft, Gewalt, ungesunden technischen Frequenzen, Gen-Manipulation, Mind Control,
geschwächt und getötet.

Mit allen Mitteln wird versucht, die erwachenden Menschen-Kinder am Erwachsenen
Sein (machtvoll sein) zu hindern. Die Genspritze soll maßgeblich dazu beitragen.

Die Götter wollen verhindern, dass sie von den Menschen entmachtet werden.
Sie haben Angst vor ihrer eigenen Schöpfung – und dies seit zigtausenden von Erdenjahren.

Und diese Schöpfung „Mensch“ hat Angst vor ihren Erzeugern „Herstellern“. Entweder wird
Widerstand geleistet oder man begibt sich in ein Opfer-Verhalten, um den
“ohnmächtigen Eltern“ zu zeigen, dass sie keine Gefahr für diese Götter-Eltern sind.

Dafür lassen sie sich sogar gerne ein neues mRNA-Betriebssystem und auch Ideen und
Gedanken impfen, die sie vielleicht auch noch umbringen. Manche Menschen beschleunigen
diesen Prozess und bringen sich sogar selbst um und werden sozusagen schneller
ungefährlich für die „Hersteller“ Schöpferwesen.

Jene Menschen-Kinder, die sich nicht umbringen oder vergiften lassen wollen, sind also
automatisch, auch wenn noch unbewusst, eine große Gefahr für die „Hersteller“ und
Herrschenden. Sie werden von den Handlangern des Systems gnadenlos verfolgt.

Egal in welchem Stadium: Knabe, Mädchen, Mann, Weib (Frau). Es wird psychisch und
physisch die „eigene Brut“ durch die Handlanger und Begünstigten des Systems zerstört.

Dies mag sich manche Seele nicht sehr gerne anhören, doch schaue dich mal nüchtern um:
Was passiert denn gerade jetzt auf dieser Welt mit den (uns) Kindern der Götter?

Die Trennung von Kindern von ihren Eltern, die Spaltung der Familien und Freundeskreise
nimmt immer mehr zu. Gut verdeckt hinter dem Mantel der falschen Sicherheit,
der „Gesundheits- und Klimapolitik“ und massiver Angstmacherei.

Diese Angst vor Machtverlust kann nur bei den Verantwortlichen selbst geheilt werden und
bei den „Kindern“ der Drang, sich selbst zu opfern. Jede Seele darf für sich entscheiden
– solange der Geist nicht völlig verwirrt ist.

Schließe nun Deinen Frieden, unbewusst und bewusst, mit diesen Kräften und somit
auch mit Dir selbst. Du bist immer Kind, Vater, Mutter in Dir selbst. So wie innen, so
auch im Außen.

Hierzu bieten sich die Matrix-Transformations Meditationen mit Dunia Anandara an.

In vielen Erden-Inkarnationen hat sie diese verschiedenen Lebens-Spiel Varianten selbst
erfahren und ist genau zur richtigen Zeit auf der Erde inkarniert, um die erwachenden
Seelengeschwister in diesem Prozess des „erwachsen werden“, hin zum mehrdimensionalen
Schöpferwesen, das wirklich freie Menschen sind, zu begleiten und zu erinnern.

Löse auch Du Dich von diesen unbewussten Verstrickungen und sei frei, Dein Leben zu gestalten.
Angst findet somit immer weniger Resonanz bei Dir.

Ebenfalls kannst du für dich dein derzeitig aktuelles, zu transformierendes
Thema mit einbringen und parallel innerlich bearbeiten. Ohne dass du dies
jemand mitteilst. Die bewusste innere Ausrichtung und Konzentration darauf,
reicht bereits aus.

Matrix und DNA erweitern

Jede Matrix-Transformations-Meditation mit Dunia Anandara wird begleitet
von Engeln und Aufgestiegenen Meistern des weissen Lichtes und ist dadurch
einzigartig und nicht reproduzierbar.

Die unterstützenden Wirkungen sind speziell auf die Teilnehmer/innen und
das vorher benannte General-Thema ausgelegt.

Feinste Schwingungen aus den Lichtebenen der Erzengel unterstützen uns bei
diesen aktiven Meditationen und bei der Transformation von inneren Blockaden.

So erweiterst du mühelos deine innere Klarheit, Freiheit, Liebe und Freude.

Die Inhalte der Meditation werden von den aufgestiegenen Meistern
durch Dunia Anandara übermittelt und sind deshalb mehrdimensional
hoch-wirksam.

Das Besondere an Dunia Anandara ist ihre liebevolle und achtsame Begleitung
der Teilnehmer in die Tiefen des eigenen Seins. Sie bleibt nicht an der Oberfläche,
sondern macht die noch blinden Flecken bewusst, um dich mit ihrer kraftvollen
Transformationsschwingung in die eigene (Bewusstseins-) Heilung zu begleiten.

Viele Menschen berichten von tiefer Berührtheit, innerer Freude und positiven
Veränderungen durch den Kontakt mit Dunia Anandara und der Lemuria-
Heilschwingung. Nach dem Motto „Einfach nur dabei sein, bewirkt schon viel“.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch eine innere Bereitschaft für
Wachstum und Veränderung ist dienlich.

Die Meditation erfolgt meist in 2-3 Abschnitten zu je 30-45 Minuten.

Preis: 28,- Euro per Vorkasse, vor der Veranstaltung
38,- Euro, zahlbar bis 4 Tage nach der Veranstaltung
12,- Euro per Vorkasse für Lichtarbeiter in Finanznot
00,- Euro für besitzlose Bewusstseins-Wesen

Die Zahlungsaufforderung kommt mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zu dir.
Überweise bitte mit Hinweistext: Vor- und Nachname und Matrix-Medi Datum

Deine Teilnahme ist nur per Zoom Meeting möglich

Du benötigst einen Internet-Zugang, einen Computer / Notebook / Smartphone
mit installierter App “zoom.us” (Klick hier für den kostenfreien zoom Account anlegen)
Der Zoom Account hat noch nichts mit deiner Seminar-Anmeldung zu tun! Diese kannst
Du hier unten, am Ende dieser Seite tätigen.
Dies ist auch möglich:
Bei den Meditationen ist auch ein Zugang nur per Festnetz- oder Mobil-Telefon
möglich, so dass Du nur als Zuhörer/in an der Meditation teilnehmen kannst.
Die Zugangsdaten senden wir per E-Mail ca. 4 Std. vor der Veranstaltung.

Jetzt gleich hier auf der Webseite anmelden und nach Eintragung
in die
Felder, absenden. Im Kommentar bitte schreiben,
wer Dich eingeladen/empfohlen hat.


Jetzt Anmelden

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung beendet. Bitte telefonisch anfragen: 0049 7436 9289435