Anmeldung:
Zu Vorträgen, offenen Abenden und Meditationen genügt als Kurzanmeldung,
wenn Sie bitte den Termin, Ihren Namen und Telefonnummer auf unseren
Anrufbeantworter sprechen: Tel. 07436-9289449. Vielen Dank!

Es gelten unsere Anmelde- und Geschäftsbedingungen, AGB:
Die Anmeldung ist gültig mit Eingang Ihrer schriftlichen oder telefonischen
Anmeldung bei uns. Bitte überweisen Sie die Seminargebühr, auf unser Konto,
oder zahlen Sie bar vor Seminarbeginn. Hier können Sie die Datei als PDF
ausdrucken:  AGB Seminare_Anmeldeblatt.

Familienmitglieder und Lebenspartner erhalten bei gemeinsamer Anmeldung
und Zahlung 50 % Familiennachlass auf die Seminargebühr, ab dem 1.Vollzahler
für Tagesseminare. Davon ausgenommen sind Abendveranstaltungen..

Bitte Seminartermin und -titel immer im Verwendungszweck mit angeben.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine telefonische oder schriftliche Bestätigung
von uns. Offene Restbeträge sind vor Seminarbeginn an der Kasse in bar zu begleichen.

Bei Rücktritt bis 5 Werktage vor Seminarbeginn, behalten wir eine Bearbeitungsgebühr
von 20,- Euro ein. Bei Rücktritt, weniger als 5 Werktage vor Beginn, wird Ihnen 30%,
bei weniger als 3 Tage wird Ihnen 50% der Seminargebühr berechnet. Dies gilt auch bei
mündlichen und telefonischen Anmeldungen. Bei „Last-Minute“ Seminar-Anmeldungen,
weniger als 5 Werktage vor Seminarbeginn, können wir bis zu 20,- Euro extra, je nach
Organisationsaufwand pro Anmeldung berechnen.

Für vereinbarte Beratungs- und Sirlamu-Termine nehmen wir uns nur für Sie Zeit und
bitten, rechtzeitig abzusagen, falls Sie verhindert sind.
Sagen Sie kurzfristiger als 2 Werktage vorher ab, müssen wir Ihnen leider eine
Ausfallgebühr von 50,- Euro je Beratungs-Termin und 25,- Euro je Sirlamu-Termin
berechnen.

Voraussetzung für die Teilnahme an allen Angeboten ist geistige Gesundheit.
Es wird weder Diagnose noch Heilkunst im Sinne der deutschen Rechtsprechung
und des Heilpraktiker-Gesetzes ausgeübt. Die Teilnahme an unseren Angeboten
ersetzt keine ärztliche Behandlung oder Therapie. Im Zweifel konsultieren Sie bitte
vorher Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Unsere Arbeit dient der Gesundheitserhaltung und stärkt die energetischen Selbstheilungskräfte
Ihres Organismus. Diese Wirkungen sind wissenschaftlich noch nicht anerkannt. Seminarleiter,
Vermieter der Räumlichkeiten und Veranstalter können weder für Haftungs- noch für
Schadenersatzansprüche verantwortlich gemacht werden. Es werden keine Diagnosen und
auch keine Heilversprechen abgegeben. Dies ist Ihrem Arzt oder Heilpraktiker vorbehalten.

Teilnehmer ab 16 Jahre, gerne mit schriftlicher Zustimmung der Erziehungsberechtigten.
Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Angeboten!