Hier veröffentlichen wir Erfahrungen von Haus- und
Firmenberatungen mit Dunia Anandara und Team.

Was bringen Gebäude-, Grundstück-, und Unternehmens-Bereinigungen?

Befreiung von blockierenden Energien

Dazu ein paar Beispiele, nach Dunia Anandara:

1. Die Betriebsinhaber eines Obst- und Gemüsebaubetriebes ließen sich die Hofstelle
und die bewirtschafteten Felder analysieren. Dabei wurden im Produktionsbereich
einige störende energetische Felder sichtbar und auf einer Obstanlage, welche
gepachtet ist, stellte ich die Auswirkungen von Neid-Energie fest.

Die festgestellten blockierenden Energien konnten bereinigt werden, die Büromöbel
wurden erfolgsfördernd angeordnet und Impulse von den Obstpflanzen selbst, als
Botschaften an die Besitzer übermittelt. Der Hofladen wurde mit neuen, attraktiveren
Gestaltungsmaßnahmen beraten und umgestaltet. Die Jugendzimmer im Wohnhaus
erhielten eine auf die Seelenschwingung der Kinder abgestimmte Farbgebung.

Die Besitzer arbeiten nun effizienter und stressfreier in Ihrem Büro. Der Inhaber
konnte seinen Zigarettenkonsum drastisch reduzieren, die Kinder nahmen ihre
Jugendzimmer, obwohl sie bei der Farbgebung überrascht wurden, freudig an.

Die Kunden im Hofladen bemerken die neue Leichtigkeit nach der Umstellung
des Kassen- und Regalbereiches und der neunen Farbgebung. Man spürt die
Attraktivität der neu geschaffenen Atmosphäre.

Die Besitzer sind mit noch mehr Freude in Ihrem gutgehenden Betrieb engagiert.
Mitarbeiter fühlen sich wohler und sind weiterhin mit hoher Einsatzbereitschaft
und Engagement im Betrieb integriert, da die Mitarbeiter-Räume ebenfalls
entsprechend neue Farbgebungen erhielten.

2. Der Besitzer einer gutgehenden In-Gastronomie bat um eine feinstoffliche
Beratung. Beim Analysentermin wurden Seelen aus verschiedenen Zeitepochen
sichtbar, welche das Wohlgefühl der Gäste und des Personals beeinflussen.
Auch Auswirkungen auf die Erfolgssteigerung wurden angesprochen.
Die energetische Bereinigung konnte sämtliche Fremdeinflüsse seelischer und
energetischer Art erlösen und der Besitzer erhielt einen schriftlichen Maßnahmenkatalog
für gestalterische Aufgaben, die er bei der nächsten Renovierung umzusetzen
plante. Auf die Wirkung von Unordnung und „Gerümpelecken“ wurde hingewiesen.

Bei der Eröffnung der darauffolgenden Biergartensaison konnte ich mich davon
überzeugen, dass der Großteil der empfohlenen Maßnahmen bereits umgesetzt wurde
und sich eine neue Leichtigkeit und Fröhlichkeit beim Betreiber des Lokales
eingestellt hat.

Begleitet wurde die energetische Erneuerung des Betriebes mit Einzelcoachings
für den Besitzer durch Dunia Anandara. Hierdurch entstand eine neue Geschäftsidee
und ein zweites Standbein für den bereits erfolgreichen Unternehmer.

Laut Besitzer haben Gäste und Mitarbeiter sehr gut auf die Neugestaltungen reagiert
und das Betriebsklima und Gästezahl hat sich nochmals um deutliche Nuancen gesteigert.

3. Ich wurde zu einer Schlossanlage gerufen, die zu Mietwohnungen umgebaut wurde.
Rein äußerlich eine wirklich attraktive Wohnanlage. Doch die Bewohner fielen schon
nach einer kurzen Zeit von ½ Jahr teilweise in tiefe Depressionen, Angstzustände
und ähnlichen Reaktionen, die nicht nachvollziehbar waren.

Als ich den Ort betrachtete, fiel mir unter der Erde sofort ein großes energetisches
Wesen auf, ein Satyr. Diese Wesen sind dem Menschen nicht wohlgesonnen, es
bereitet ihnen großen Spaß, dem Menschen Angst einzuflößen. Weiterhin
entdeckte ich auf dem Grundstück einen baufälligen Anbau. Als ich die Tür dazu
öffnete, zeigten sich mir ca. 25 Seelen von ehemals jüdischen Mitbürgern, die sich
an diesem Ort vor ca. über 64 Jahren versteckten, weil sie von den Nazis verfolgt
wurden. Da sie entdeckt und in dieses Verließ eingesperrt wurden, starben alle
den Hungertod. Deren Angst und Traurigkeit übertrugen sich immer wieder auf
alle Lebewesen der Schlossanlage. Dazu kam die Angst machende Energie des Satyrs.
Dies alles zusammen veränderte auch den positivsten Menschen auf diesem Anwesen.

Nach Bereinigung und Auflösung der energetisch störenden Energien, war wieder
ein freudvolles, normales Leben im Schloss möglich.

4. Ein selbständiges Unternehmer-Ehepaar kaufte sich eine schöne, ältere Villa
und baute diese zum Wohn-Geschäftshaus um. Die sehr sensitive Besitzerin rief
mich gleich nach dem Hauskauf an und wollte eine Untersuchung ihres Gebäudes.
Sie selbst hatte schon bald ein ungutes Gefühl gehabt, wenn sie sich im neu
erworbenen Haus aufhielt und wollte Klarheit haben.

Schnell entdeckte ich, dass die Grundenergie des Hauses vom allerersten Besitzer
noch sehr stark wirkte, obwohl das Haus über die Jahrzehnte hinweg mehrere
Besitzerwechsel hatte.

Diese Grundenergie wirkte folgendermaßen: Nach Übernahme des Hauses wurde
alles sehr stark beschleunigt: Aufträge, Termine, Erlebnisse, usw., kamen mit
ungeheurer Geschwindigkeit ins Haus, so dass dem Ehepaar für sich privat keine
Zeit mehr blieb.

Die Liebe der Ehepartner wurde vor lauter Arbeit nicht mehr gelebt. Dies führte
unweigerlich zu Entfremdung, Frustration und Kühle. Die Basis der Beziehung
kommt ins Wanken.

Der vorangegangene Erfolg verschwand so schnell, wie er gekommen war.
Geld, das hereinkam, zerrann genauso wieder.

Weiterhin hielten sich Geistwesen in diesem Haus auf, welche die neue
Besitzerin für sich beanspruchen wollten. Mehrere Wasseradern schwächten
zusätzlich die Bewohner des Hauses.

Durch das Erkennen dieser Energien im Anfangsstadium, war es nun den
Besitzern möglich, dementsprechend zu reagieren, worauf sie es erstmal
selbst mittels allgemeinem FengShui-Wissen versuchten. 3 Monate später
riefen mich die Besitzer erneut an und bestätigten meine Feststellung.

Sie hatten sich bei den Vorbesitzern erkundigt und auch diese bestätigten
meine Beobachtung zur Wirkweise der Kräfte in diesem Haus.

Nun erhielt ich den Auftrag zu einem Gesamt-Clearing und einer individuellen
Farbgestaltung der Räume. Dadurch konnte endlich Harmonie in den
Räumlichkeiten geschaffen werden.
Diese übertrug sich auf die Familie und eine neue Gleichmäßigkeit im
geschäftlichen Erfolg stellte sich ein. Es hält bis heute an.

5. Ein Unternehmer fragte bei Sirlima an, ob wir sein Fabrikgebäude
und Grundstück untersuchen können. Bisher war er sehr erfolgreich
in seinen anderen Betrieben gewesen und hatte auch schon von
FengShui und energetischen Maßnahmen erfahren. Nur eine seiner
Betriebsstellen wurde zu einer „Spardose ohne Boden“.

Da das Gelände keinen Käufer fand, wurde es teilvermietet. Doch
auch hier war ein ständiger Mieterwechsel. Keiner wollte langfristig
bleiben.

Eine eingehende Untersuchung vor Ort, lediglich mittels unserer
mehrdimensionalen Wahrnehmung, brachte heraus, dass in früheren
Zeiten auf diesem Gelände „Schmuggel, Betrug, Mord und Habgier“
normal war. Ein Wasserwesen (Fabelwesen) von enormem Ausmaß
war auch auf dem Gelände, welches zudem die Energie des Ortes in
der Mitte teilte, so dass kein wirklicher energetischer Fluss
(auch Geldfluss) stattfinden konnte. Es entstand sozusagen eine
„energetische Wüste“, wo sich kein Mensch längere Zeit wohlfühlen
kann, auch wenn er nichts von diesen Energien weiß.
Man fühlt es unterbewusst. Unbehagen stellt sich ein.

Es sei nochmals bemerkt, dass der Unternehmer diesen Betrieb
seit 2 Jahren erfolglos verkaufen wollte und keinen Käufer fand.
Dies ist häufig der Fall, wenn so viele Energien blockierend wirken.
Weiterhin zog das Ende des Grundstückes durch seine Spitze Form
die gesamte Kraft ab.
Am Eingangstor war eine stark blockierende Energie manifestiert
worden, anscheinend gleich durch die ersten Besitzer, welche das
Anwesen damals nie hergeben wollten.

Der Eingang war somit energetisch wie verriegelt – obwohl das
Hoftor meist sichtbar offen steht.

Die bereits beschriebenen, sowie weitere energetische und
gestalterische Blockaden, verhinderten jeglichen Erfolg.
Bei der Besprechung kam beim Unternehmer sehr viel Klarheit über
die Zusammenhänge und er teilte auch mit, dass an einer starken
Störzone auf dem Gelände einer seiner Mitarbeiter fast einen sehr
schweren Unfall hatte.

Schon nach unseren ersten Auflösungsarbeiten vor Ort, meldeten
sich Interessenten und noch während der abschließenden
Veränderungsarbeiten hatte der Besitzer seine Firma, samt dem
Betriebsgelände erfolgreich verkaufen können! Was 2 Jahre lang
unmöglich erschien, klappte nun innerhalb 6 Wochen!

Dies hätte der Unternehmer gerne früher mit uns angegangen.

6. Ein Unternehmerehepaar fragte uns an, ob wir untersuchen könnten,
warum im neuen Haus, welches vor 5 Jahren gebaut wurde, bis jetzt
Schlamperei und Baumängel nicht behoben sind.
Trotz mehreren Baugutachten und Gerichtsterminen ist die Sachlage so,
dass man sich betrogen und verschaukelt fühle.

Nach einer kurzen Diagnose stellen wir fest, dass der Ehemann sich nicht
emotional aus seiner vorherigen Ehe gelöst hat und von hier noch sehr
starke Unmutsgefühle auf die neue Beziehung einwirken. Das Ehepaar
erkannte sich in der Beschreibung wieder und nun ist sie bereit, doch
er wagt noch keinen Schritt, dieses Thema anzupacken. Solange kann
sich auch nichts ändern.
Denn die Gedanken und Gefühle erzeugen unsere Realität.

7. Ein Unternehmerehepaar plante einen umfangreichen Umbau im
Elternhaus von ihm. Die Gattin hatte von Anfang an ein unbehagliches
Gefühl trotz der nahezu Neubaumaßnahmen. Sie bat um eine Konsultation.
Bei der Analyse stellte ich einige feinstofflich erkennbare Belastung
des Hauses mit diversen Astralwesen fest.

Diese konnten alle erlöst und entfernt werden und die nachfolgende
Beratung zur Material und Farbauswahl bei den Baumaterialien,
sollten noch mehr Leichtigkeit und Freude bringen.
Der kritisch-rational ausgerichtete Gatte war anfangs sehr skeptisch
und sah den Nutzen dieser Investition noch nicht. Da seine Frau sich
trotzdem mutig auf die neuen Impulse einließ, wurde sehr viel von
meinen Empfehlungen noch bei der Innengestaltung umgesetzt.

Nach dem Einzug teilte die Ehefrau mit, erleben nun beide mit ihrem
Sohn eine neue Leichtigkeit und fühlen sich wohl. Dies wäre für sie
nicht vorstellbar gewesen, dass solch ein Wandel in der Gesamt-
ausstrahlung des Hauses möglich gewesen war.

Dies sind ein paar wenige von vielen Beispielen, wie feinstoffliche
Energien, ohne dass wir es ahnen, unser Leben beeinflussen können.
Diese wirken positiv genauso, wie negativ.

Sirlima Lebensräume hilft Ihnen, unsichtbare Blockaden sichtbar
zu machen und in Frieden und Freiheit zu wandeln.

Unsere Leistungen bringen einen unbezahlbaren Mehrwert und
Nutzen, den Sie vorher meist nicht erkennen können, jedoch
hinterher, nach der Veränderung, klar wahrnehmen / erleben
und evtl. sogar monetär messen können.

Nutzen auch Sie die besonderen Fähigkeiten des Sirlima-Teams
für Ihren Erfolg:

Dunia Anandara Sindt
Medium und mehrdimensionale hellsichtige Wahrnehmung

Roland Seybold
Gefühls-Wahrnehmung, erkennen übergeordneter Zusammenhänge

Die Energie von Erfolg, Freude und Kreativität kommt wieder in Fluss,
eine neue Dimension der Beziehungen im Innen- und Außenverhältnis kann entstehen.

Haben Sie Bedarf? Gerne beraten wir auch Sie zu außergewöhnlichen Fällen.

Zu warten kostet oftmals viel Geld und einen kaum wieder gut zu machenden
Imageverlust! Wenden Sie vertrauensvoll an uns.

Wir garantieren höchste Diskretion!

Wir helfen Ihnen garantiert weiter:

Tel. 07436-9289449, Dunia Anandara und Roland Seybold
Falls sich unser Anrufbeantworter meldet, hinterlassen Sie
bitte Ihren Namen und Ihre Rufnummer, so dass wir Sie
zurückrufen können. Vielen Dank!